Jetzt: Rein in die Woche

Es gibt doch noch gute Nachrichten aus dem VW-Konzern, und nicht nur über SUV-Verkaufsrekorde, denn Audi atmet durch, und hat an Selbstbewusstsein keineswegs eingebüßt: Die klassische Limousine lebt und der neue A6 steigt aus der gut situierten Mittelklasse auf ins vernünftig-definierte Oberhaus. Dafür sorgen verfeinerte Technik bei Antrieb und Konnektivität, höherer Fahr- und Federungskomfort, ein raffinierteres Design mit gewohnten, aber schärfer definierten Markenlinien außen und innen, und auch der Preis tendiert nach oben, noch nie war ein A6 so wertvoll wie heute: Drei V6-Triebwerke beschleunigen den A6 beim Start in den Markt im Juli, zum Herbst treten kleinere Vierzylinder-Benziner (TFSI) und Diesel (TDI) an, diese sollen den Ruf der Audi-Limousine als seriöses Flottenfahrzeug unterfüttern.

Aktuelle Beiträge

Testbeitrag 2

Überschrift Ein historischer Porsche ist viel mehr als ein altes Auto. Er trägt jene Träume und Erinnerungen in sich, die auch jüngere Menschen faszinieren. Es sind Fahrzeuge, die das Leben im Alltag oder auf den Rennstrecken...

Read More
Loading